GEMEINSCHAFT GESTALTEN - VIELFALT ERHALTEN

unter dieses Motto stellte der Verein "Wirkfeld" seinen Beitrag beim diesjährigen Querbeet Garten Festival in der Marktgemeinde Rankweil. Mit Musik, Kunst, Literatur, Vorträgen, Workshops und Projekten zum Thema Nachhaltigkeit, Gemeinwohl und Lebensfreude möchte das Wirkfeld als Begegnungsort und Aktivator fungieren.

Die Wandeltreppe als Projekt- und Vernetzungsplattform war von der Planungsphase an mit dabei und konnte mit ihrer großen Anzahl an Kontakten zu gemeinwohlorientierten Menschen und Initiativen behilflich sein. Besonders beim "Begegnungstag der Initiativen" war die Wandeltreppe bei der Konzeption und Durchführung maßgeblich beteiligt. Für diese Veranstaltung konnte das Organisationsteam sogar eine Auszeichnung von Umweltminister Ruprechter entgegen nehmen.

Radio Proton hat dem Wirkfeld im Querbeet Festival eine Sendung in ihrer Reihe "WANDELTAL" gewidmet. Ebenso sendete der monatlich veranstaltete ProKonTra Kulturlunch live vom Festival.