Über uns

Wir sehen uns als offene Projektgemeinschaft: Überparteilich, konfessionsfrei und für alle Interessierten zugänglich. Der Name "Wandeltreppe" ist eine Abänderung des Wortes Wendeltreppe und möchte ausdrücken, dass wir uns mit Fragen des Kultur-, System- und Bewusstseinswandels hin zu einer zukunftsfähigen Welt auseinandersetzen. Genauso wie die Treppe ein Bauwerk mit verbindendem Charakter ist, so möchten auch wir verbindend zwischen Menschen und Ideen wirken.

Die Initiative wurde von Mitwirkenden im "Gartenunser" gegründet. Mit den Aktivitäten der Wandeltreppe möchten wir Themenfelder, die uns innerhalb unseres Gemeinschaftsgartens beschäftigen, einer breiteren Öffentlichkeit ins Bewusstsein bringen.

"Eine Denk- Träum und Wirkfabrik. Ein Knotenpunkt im Netzwerk des globalen Wandels zur Wiederbelebung gemeinschaftlicher Lebenskultur."