Stadtgarten Feldkirch

Wir sind eine Gruppe von ca. 10 Menschen, die zumindest eine Gemeinsamkeit teilen:
we love Gemeinschaftsgärten.

In Wirklichkeit haben wir davon abgesehen auch sonst ziemlich viel gemeinsam. Wir verbringen unsere Zeit am liebsten in der Natur, arbeiten gemeinsam, plaudern, lernen, haben Spaß, philosophieren, pflanzen, ackern, ernten und ja, wir jäten auch Unkraut. Manchmal bauen wir auch Gewächshäuser. Oder Komposthaufen. Oder klettern auf Bäume. Oder wir beschäftigen uns damit, wie man Lebensmittel am sinnvollsten haltbar machen kann. Was macht man am besten mit Wildkräutern? Wie wird Brennessel-Jauche zubereitet? Wie ist’s mit dem Mond? Was ist hinsichtlich der Fruchtfolge zu beachten? Welche Pflanzen mögen sich, welche sollten weit entfernt ihr Plätzchen finden? Manchmal treffen wir uns aber auch einfach nur, um das Leben zu genießen, das Gemüse direkt aus dem Boden auf den Grill zu werfen oder Erntedank zu feiern.

Thema/Themen:

Gemüse, Kartoffeln, Kräuter, Bienen, Früchte, Ackern mit Pferd und Pflug

Wir suchen: 

weitere Mitglieder, Biomist, Fahrzeuge für größere Transporte

Regeln gibt es keine, mitmachen kann jede/r. Gemeinschaftlich ist das Zauberwort. Wir pflegen die Gärten (Tosters / Feldkirch-Reichenfeld) gemeinsam. Jede/r bringt sich in dem Maß ein, das für sie/ihn passt. Und ja: Wir sind BIO!

“Ein kleiner Garten, etwas zu essen und zu trinken, ein gutes Gespräch mit Freunden – das ist die wahre Lebenslust. Das und die Abwesenheit von Schmerzen.” Epikur