Proton - das freie Radio ist ein freies, nicht kommerzielles Lokalradio. Bei Proton - das freie Radio arbeiten Menschen aus verschiedenen Generationen und Kulturen - Integration wird bei uns gelebt.

Alle ModeratorInnen von Proton - das freie Radio arbeiten ehrenamtlich. Ihr Luxus ist, dass sie sagen dürfen, was ihnen auf der Zunge brennt, solange sie nicht gegen das Gesetz oder die Charta der Freien Radios (kein Sexismus, kein Faschismus, keine Anfeindung fremder Völker) verstoßen.

Proton - das freie Radio sendet in verschiedenen Sprachen, von Türkisch über Spanisch bis Kurdisch, und natürlich auch in deutscher Sprache und in Vorarlberger Dialekt. Damit sind wir eines der wichtigsten interkulturellen und internationalen Projekte der Region Vorarlberg. Proton - das freie Radio sendet rund um die Uhr:

für Radioempfänger:

- UKW 104,6 MHz Bludenz/Walgau/Montafon

- UKW 104,3 MHz Feldkirch/Göfis/Vorderland

- UKW 101,1 MHz Dornbirn/Lustenau/Hofsteig

- UKW 92,7 MHz Bregenz/Hofsteig/Rheindelta

 Im Kabel:

- Kabel Lampert: Feldkirch, Walgau, Bludenz: UKW 89,3 MHz

 - Kabel Montafonerbahn - mbs UKW 100,5 MHz

Weltweit via Internetstream unter: www.radioproton.at

Wir suchen:

Menschen, die ihre ganz persönliche Sendung gestalten wollen, in der sie selbst bestimmen, über welche Themen gesprochen wird und welche Musik gesendet.

Wir bieten:

Zugang zum einzigen freien Medium Vorarlbergs. Frei bedeutet frei von Werbung, frei von kommerziellen Zwängen und frei zugänglich für alle Menschen.